Überspringen zu Hauptinhalt

Nutzungsbedingungen des Onlinekalenders

des Netzwerks „Kreativraum Laage“

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für dreierlei Geschlecht.

 

  1. Geltungsbereich
    • Diese Nutzungsbedingungen gelten für Bilder, Lichtbilder, Illustrationen, Screenshots, Filmwerke, Laufbilder und Texte und sonstige urheber-, leistungsschutzfähige oder nutzungsrechtfähige Schöpfungen – zusammenfassend „Inhalte“ genannt –, die der Nutzer an den Onlinekalender des Netzwerks „Kreativraum Laage“ in Trägerschaft der Christophorus Kirchengemeinde Laage überlässt, z. B. durch Upload, Übergabe oder physische oder elektronische Übermittlung.
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung.

 

  1. Zweck
    • Zweck der Überlassung ist die Nutzung der Inhalte für die Vermarktung und Werbung durch den Nutzer mit dem Ziel der Erreichung einer bestmöglichen Verbreitung, beispielsweise auf der Internetseite von laage-kalender.de.
    • Diese Nutzungsbedingungen dienen der Vermeidung von Rechteverletzungen und treffen Festlegungen für den Fall von Rechteverletzungen. Unnötige Einschränkungen von Rechten an den Inhalten sind nicht bezweckt.

 

  1. Überlassung und Verwendung von Inhalten
    • Mit der Überlassung der Inhalte erteilt der Nutzer der Christophorus Kirchengemeinde Laage das zeitlich auf die Dauer der Veröffentlichung der Inhalte beschränkte Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung, z. B. durch Veröffentlichung im Internet sowie ggfls. das Vervielfältigungsrecht in mobilen Applikationen und auf den Internetseiten Dritter. Die Rechte nach Satz 1 sind frei auf Dritte übertragbar.
    • Veränderungen der Inhalte, z. B. der Größe von Bildern oder Auswahl von Ausschnitten, sind zulässig. Sofern vorgenannte Handlungen urheberrechtlich als Bearbeitungen zu qualifizieren sind, erklärt sich der Nutzer mit der Bereitstellung der Inhalte damit einverstanden, der Christophorus Kirchengemeinde Laage ein derartiges Bearbeitungsrecht einzuräumen einschließlich der Berechtigung, dieses Recht Dritten einzuräumen.

 

  1. Prüfungsrecht, Einschränkungen, Freistellung
    • Der Nutzer versichert, dass er den Dienst nur entsprechend den geltenden gesetzlichen Regelungen in Anspruch nimmt.
    • Der Nutzer ist nicht berechtigt, urheberrechtlich geschützte Inhalte hochzuladen, die er nicht selbst geschaffen oder an denen er kein ausschließliches Nutzungsrecht innehat.
    • Der Nutzer versichert, dass die Inhalte frei von Rechten Dritter sind (z. B. Urheber-, Marken-, Leistungsschutz-, Persönlichkeitsrechte), bzw. dem Nutzer eine ausschließliche Lizenz und / oder Gestattung durch die Berechtigten vorliegt oder ihm die Erlaubnis durch die Berechtigten erteilt wurde, jeweils einschließlich der Befugnis Unterberechtigungen einzuräumen.
    • Der Nutzer ist nicht berechtigt, rechtswidrige, insbesondere strafbare, gewaltverherrlichende, extremistische, pornografische, verunglimpfende oder persönlichkeitsrechtsverletzende Inhalte oder schädliche Software, etwa in Form von Viren oder Trojanern, hochzuladen oder an den Onlinekalender des Netzwerks „Kreativraum Laage“ in Trägerschaft der Christophorus Kirchengemeinde Laage zu überlassen.
    • Eine Prüfung sämtlicher Inhalte nimmt die Christophorus Kirchengemeinde Laage nicht vor, behält sich aber das Recht vor, Inhalte zu überprüfen und zu löschen.
    • Ein Anspruch des Nutzers auf Verwendung, Speicherung und Bereithalten von Inhalten besteht nicht. Die Haftung für einen etwaigen Datenverlust ist ausgeschlossen.
    • Der Nutzer stellt der Christophorus Kirchengemeinde Laage von jeglicher Haftung für die eingestellten Inhalte frei. Für die Inhalte ist allein der Nutzer verantwortlich.
    • Die IP-Adresse des Nutzers wird gespeichert.

 

  1. Besondere/Hervorgehobene Veranstaltung
    • Der Nutzer hat das Recht eine Veranstaltung als Besondere/Hervorgehobene Veranstaltung zu kennzeichnen, wenn:
      • sie ein besonderes Interesse der breiten Öffentlichkeit erweckt,
      • über die Grenzen des Veranstaltungsortes hinaus Besucher erreichen möchte,
      • eine Besucherzahl ab 50 Personen garantiert wird.

 

  1. Aktualisierung und Ergänzung der Nutzungsbedingungen
    • Diese Nutzungsbedingungen können durch die Christophorus Kirchengemeinde Laage geändert und ergänzt werden. Änderungen oder Ergänzungen wird der Christophorus Kirchengemeinde Laage nur aus triftigen Gründen vornehmen, etwa aufgrund einer Änderung von Risiken, neuen technischen Entwicklungen, Änderungen von Gesetzen oder der Rechtsprechung oder sonstigen gleichwertigen Gründen. Das vertragliche Gleichgewicht erheblich störende Änderungen oder Ergänzungen unterbleiben. Widerspricht der Nutzer der Änderung oder Ergänzung der Nutzungsbedingungen nicht binnen drei Wochen seit Kenntnisnahme, so gilt die Zustimmung zu der Änderung oder Ergänzung als erteilt. Die Christophorus Kirchengemeinde Laage verpflichtet sich, dem Nutzer zugleich mit der Übermittlung der geänderten oder ergänzten Nutzungsbedingungen eine angemessene Frist zur Erklärung zu setzen und den Nutzer bei Beginn der Frist auf die vorgesehene Bedeutung seines Verhaltens besonders hinzuweisen.

 

An den Anfang scrollen